Das Lotterstübchen

Ein wenig Deko, ein wenig Leben, ein wenig hier und da

Sonntag, 13. Oktober 2013

Freitagsblümchen: Herbstdeko

Hallo,
schon vor ein paar Tagen habe ich in einer kurzen Sonnenphase schöne Herbstblätter gesammelt. Als sie dekoriert waren, war das Licht schon zu dunkel und dann kam Dauerregen und graues Wetter. Heute morgen leuchten die Ahornbäume vor der Tür golden in der Sonne und ich habe gleich die Fotos gemacht.

Das ist mein Freitagsblümchen für diese Woche bei Holunderblütchen:




Und die neue Schale hat auch gleich noch eine Herbstdeko abbekommen. Was sogar meinen Schatz zu einem "find ich gut " hat hinreissen lassen.

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Flohmarktfund

Hallo,
mensch , ich habe ja noch gar nicht meinen neuesten Deko-Fund vom letzten Samstag gezeigt. Bevor wieder Freitag ist und Blümchenzeit, schiebe ich das mal schnell ein.
Diese Schale habe ich auf einem regelmässigen Flohmarkt entdeckt. Ok, sowas kriegt man nicht für 5 Euro. Der Mann wollte auch einen mir horrend erscheinenden Preis dafür haben. Das war meinem Etat deutlich zu viel. Aber ich hatte Glück. Es regnete ziemlich und war kalt. Also liess der Händler mit sich handeln und ich war einverstanden. Daheim fand sogar mein Dekomuffel die Schale gut und er sollte den Preis schätzen. Da er das gleiche sagte wie ich bezahlt habe, muss die Verhandlung halbwegs richtig gewesen sein. Ich kenne mich damit nicht so aus was welchen Wert hat. Meist entscheide ich das nach meinen Möglichkeiten im Portemonaie und wie sehr ich ein Teil haben möchte.
Wie ist das bei euch? Wie trefft ihr Kaufentscheidungen für solche Dinge?


Die Schale scheint aus Eisen zu sein. Zink wohl nicht, da am Fuss rostige Stellen sind. Das Glas ist milchig und lässt sich nicht aus den Eisensträngen heben. Insgesamt ist es auch recht schwer. Nennt sich diese Form Pokal oder ist es ein anderer Name?
Eigentlich war der erste Instinkt: Das stell ich draussen auf um im Winter schöne Dekorationen vom Küchenfenster sehen zu können. Aber ich habe doch Angst, dass mir das Glas platzen könnte.
Kennt jemand diese Schalen und hat Erfahrungen damit?

oh - viele Fragen - vielleicht weiss der ein oder andere eine Antwort - würde mich freuen.

Samstag, 5. Oktober 2013

Freitags-Wirsing

Hallo,
mein Foto stammt vom Anfang der Woche. Deshalb noch mit Sonne. Ich hatte mal irgendwo gesehen, dass ein Wirsingkopf ausgehöhlt wurde um darin Blumen zu arangieren oder etwas zu dekorieren. Das habe ich mich jetzt auch mal getraut :
(das karierte Band ist inzwischen wieder weg - das sieht ohne doch besser aus)

Im Moment steht unser Esstisch im Wohnzimmer. Dort ist es jetzt heller und wärmer. Wenn das komplette Haus geheizt wird, kommt er wieder auf den Flur, wo er hingehört. 
Es sollte der Auftakt zu einem Kurzurlaub sein mit dem Brückentag, den mein Schatz sich gönnen wollte. Nach dem letzten halben Arbeitstag am Dienstag habe ich ihn mit einem kleinen Kaffeetisch überrascht. Dass er dann den ganzen Mittwoch mit dicker Backe bei div. Ärzten zubringen musste mit dem Ergebnis eines schwer vereiterten Wurzelkanals , konnte da noch niemand ahnen. Das kam über Nacht und hat ihm den Kurzurlaub aber so richtig vers....   - der Arme.
Ich hoffe, dass die anderen Blumenfotos beim Holunderblütchen schönere Geschichten haben.
Heute habe ich etwas schönes auf dem Flohmarkt gefunden zum Dekorieren. Zeige ich hoffentlich morgen, wenn es sich lichttechnisch fotografieren lässt.