Das Lotterstübchen

Ein wenig Deko, ein wenig Leben, ein wenig hier und da

Dienstag, 20. März 2012

warum - woher - wohin

Manchmal zeigt einem das Leben, dass es Zeit für Veränderungen ist. Ob man möchte odr nicht. Ich bin 2 Jahre lang dem Handarbeiten verfallen gewesen und habe mich mit ihnen sehr intensiv beschäftigt. Ergebnis: Ich kann seit einiger Zeit nicht sitzen, weil etwas mit dem Steissbein nicht stimmt. Es wird daran gearbeitet - ich muss da nicht näher drauf eingehen. Die Folge davon ist, dass ich zur Zeit nichts handarbeiten kann. Dazu muss man sitzen können.
Ich hatte viel Zeit über mein Hobby auf dem Sofa liegend nachzudenken. Da ist was falsch gelaufen. Nun heisst es umdenken.

Deshalb entsteht nun ein neuer Blog.

Da das Sitzproblem langwierig zu beheben ist, musste ich überlegen womit ich meinen Kopf demnächst beschäftigen werde. Da bin ich auf eure tollen Dekoblogs gestossen. Ich bin an sich keine Deko-Tante. Aber die Liebe zu den Details und der Gesamteindruck hat mich quasi umgehauen. Ich habe jetzt die Zeit gaaaanz in Ruhe mich neu aus- und meine Umgebung neu einzurichten.
Dabei will ich von euch lernen. Denn ich kann sowas nicht.

Damit sind wir beim Namen dieses Blogs: Lotterstübchen sagt in sofern was über mich aus, dass es zwar gemütlich ist bei uns, aber nie perfekt. Irgendwie liegt immer was rum, was aufgeräumt gehört. Es stört mich immer - aber ich krieg den Dreh nicht. grins

Also hab ich beschlossen mit eurer Hilfe daran zu arbeiten und hier und da die Ecken auszumisten, Altes zu entsorgen und einfach mal was richtig NEUES auszuprobieren. Mit Alt und Neu sind hier eingefahrene Gedanken und Abläufe gemeint und nicht etwa schöne alte Liebhaberstücke.

tja und da bin ich also und komme mir vor wie beim Schulanfang.....

Kommentare:

  1. Ich freue mich auf deinen neuen Blog und den Namen Lotterstübchen finde ich klasse!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Freu mich, dich gefunden zu haben.
    Dein Blogname könnte auch gut zu mir passen. *grins*
    Bin gespannt, wie es hier weitergeht.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen

Du möchtest bei mir kommentieren? Au ja - da freue ich mich drauf. Danke schön.